puls24.at

Deutscher stürzte in Kärnten mit seinem Auto 60 Meter ab

29. Dez 2020

Ein 51 Jahre alter Deutscher ist am Dienstag mit seinem Auto auf einer Gemeindestraße in Fresach (Bezirk Villach-Land) auf schneeglatter Fahrbahn ausgerutscht. Das Auto stürzte rund 60 Meter über eine steile Böschung und überschlug sich mehrmals, bevor es auf einem Forstweg auf den Rädern zum Stillstand kam. Der Mann und seine 53-jährige Beifahrerin, ebenfalls aus Deutschland, wurden schwer verletzt nach Villach ins Spital gebracht. Ein Alkotest verlief laut Polizei negativ.

Quelle: Agenturen