APA - Austria Presse Agentur

Corona-Liveblog: 1.408 Neuinfektionen - Impfstart in Europa

27. Dez 2020 · Lesedauer 2 min

Alle Informationen über die Entwicklung der Coronavirus-Pandemie in Österreich und auf der ganzen Welt.

Die aktuellen Zahlen für Österreich (Stand: 27.12.2020, 9:30 Uhr): 1.408 Neuinfektionen und 38 neue Todesfälle. 28.890 aktive Fälle. 351.892 bestätigte Fälle. 323.002 Genesene. 5.881 Todesfälle. 3.732.153 Testungen. 2.457 hospitalisiert, davon 414 Intensivpatienten.
Neuinfektionen nach Bundesland: Burgenland: 27 - Kärnten: 282 - Niederösterreich: 247 - Oberösterreich: 205 - Salzburg: 147 - Steiermark: 111 - Tirol: 124 - Vorarlberg: 39 - Wien: 226
Weltweit gibt es bisher insgesamt 80.355.175 bestätigte Fälle, davon haben sich 45.411.215 wieder erholt.

Corona: Erste Österreicher geimpft: Am heutigen Sonntag hat die bisher größte Impfkampagne in Österreich begonnen. Eine 84-jährige Frau ist als erste Person Österreichs gegen das Coronavirus geimpft worden.

"Comirnaty" - Warum der Impfstoff so heißt und was er kann: Seit 21. Dezember ist der Impfstoff von Biontech/Pfizer in der EU zugelassen. Bereits ab kommenden Sonntag wird in Österreich geimpft. Pfizer-Chef Robin Rumler erklärt im PULS 24 Interview, wie er funktioniert.

Info-Hotline zur Covid-19-Impfung: Unter der Telefonnummer 0800-555-621 kann man Fragen zur Wirksamkeit und Sicherheit der Impfstoffe stellen.

Dritter Lockdown: Die Maßnahmen im Überblick: Österreich befindet sich seit dem 26. Dezember im dritten Lockdown. Der Handel, körpernahe Dienstleistungen usw. werden wieder geschlossen. Der Lockdown gilt bis zum 18. Jänner - Handel, Hotels und Co. sollen dann wieder öffnen, besucht werden dürfen die allerdings nur, wenn man vorher negativ getestet wurde. Ansonsten muss man bis zum 24. Jänner daheim bleiben.

Quelle: Agenturen / Redaktion / moe/sho/apb