APA - Austria Presse Agentur

Corona-Fall im Fansektor nach Europa-League-Spiel in Graz

05. Okt 2021 · Lesedauer 1 min

Fußball-Fans, die beim Europa-League-Spiel Sturm Graz gegen PSV Eindhoven im Fansektor 10 saßen, sollten aufpassen, ob sie Corona-Symptome entwickeln.

Nach dem Europa-League-Spiel des SK Sturm gegen PSV Eindhoven in Graz am 30. September ist ein Covid-19-Infektionsfall bekannt geworden.

Die Gesundheitsbehörde der Stadt ruft die Besucher des Matchs zur Beobachtung ihres Gesundheitszustandes bis zum 14. Oktober auf. Personen, die im Fansektor 10 das Spiel verfolgten, könnten sich angesteckt haben. Sie wurden gebeten, bei auftretenden Symptomen das Gesundheitstelefon unter 1450 anzurufen, teilte die Stadt Graz am Dienstag mit.

Quelle: Agenturen / Redaktion / lam