APA - Austria Presse Agentur

Corona: Erneut mehr als 300 Neuinfektionen in Österreich

15. Juli 2021 · Lesedauer 1 min

Die Infektionszahlen in Österreich bleiben hoch. Von Mittwoch auf Donnerstag wurden 306 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden gemeldet.

Die Zahl der Neuinfektionen bleibt hoch. Auch von Mittwoch auf Donnerstag wurden mit 306 abermals mehr als 300 Neuinfektionen gemeldet. Zudem gab es einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Die Belegung in den Spitälern bzw. auf den Intensivstationen bleibt weiterhin relativ konstant.

Die aktuellen Zahlen für Österreich (Stand: 15. Juli 2021, 09:30 Uhr): 306 Neuinfektionen. 2.694 aktuell Erkrankte. 652.660 bestätigte Fälle. 639.239 Genesene. 10.727 Todesfälle. 109 hospitalisiert, davon 33 intensiv.

Neuinfektionen in den Bundesländern seit der gestrigen Meldung:

  • Burgenland: 3
  • Kärnten: 25
  • Niederösterreich: 44
  • Oberösterreich: 40
  • Salzburg: 23
  • Steiermark: 24
  • Tirol: 17
  • Vorarlberg: 16
  • Wien: 114
Quelle: Redaktion / hos