APA - Austria Presse Agentur

Corona: 8.882 Neuinfektionen, 637 Intensivpatienten in Österreich

02. Dez 2021 · Lesedauer 1 min

8.882 Neuinfektionen und 72 neue Todesfälle wurden von Mittwoch auf Donnerstag gemeldet. Die Zahl der Intensivpatienten ist mit 637 Personen weiterhin hoch.

Von Mittwoch auf Donnerstag sind die Corona-Zahlen zurückgegangen. Die 8.882 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden liegen unter dem Schnitt der vergangenen sieben Tage von 10.051.

PULS 24

Die Auslastung in den Spitälern ist weiterhin hoch. Mit 3.241 Personen waren erneut weniger Patienten als noch an den vergangenen beiden Tagen in Spitalsbehandlung. Davon waren  637 Personen auf den Intensivstationen. Ein leichter Rückgang nach dem Höchststand von 649 Intensivpatienten am Mittwoch. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden starben zudem 72 Menschen in Zusammenhang mit dem Coronavirus.

PULS 24

Die aktuellen Zahlen für Österreich (Stand: 02. Dezember 2021, 09:30 Uhr): 8.882 Neuinfektionen. 130.066 aktiv Erkrankte. 1.179.244 bestätigte Fälle. 1.036.553 Genesene. 12.625 Todesfälle. 3.241 Spitalspatienten. 637 Intensivpatienten.

Neuinfektionen in den Bundesländern seit der gestrigen Meldung:

  • Burgenland: 228
  • Kärnten: 1.028
  • Niederösterreich: 1.824
  • Oberösterreich: 1.495
  • Salzburg: 620
  • Steiermark: 1.319
  • Tirol: 714
  • Vorarlberg: 635
  • Wien: 1.019
Stephan HoferQuelle: Redaktion / hos