APA - Austria Presse Agentur

Corona: 6.120 Neuinfektionen in Österreich 

10. Nov 2020 · Lesedauer 1 min

Die österreichischen Gesundheitsbehörden haben in den vergangenen 24 Stunden 6.120 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert.

In Österreich sind in den vergangenen 24 Stunden 6.120 SARS-CoV-2-Neuinfektionen registriert worden. Die Zahl der Toten stieg auf 1.499. Insgesamt 495 Covid-19-Patienten mussten am Dienstag auf Intensivstationen behandelt werden. Dazu kamen 3.054 Erkrankte auf Normalstationen. 64.704 Menschen galten österreichweit als aktiv infiziert.

Die aktuellen Zahlen für Österreich (Stand: 10.11.2020, 09:30 Uhr): 6.120 Neuinfektionen. 64.704 aktiv Erkrankte. 164.866 bestätigte Fälle. 2.505.608 Tests. 98.663 Genesene. 1.499 Todesfälle.
Die 7-Tage-Inzidenz der aktiven Corona-Fälle nach Bundesländern: Burgenland (459,2) - Kärnten (359,0) - Niederösterreich (364,0) - Oberösterreich (702,3) - Salzburg (560,9) - Steiermark (466,1) - Tirol (602,5) - Vorarlberg (697,5) - Wien (250,7). Die 7-Tages-Inzidenz gibt an, wie viele Personen pro 100.000 Einwohner sich in den vergangenen sieben Tagen mit dem Virus angesteckt haben.
Weltweit gibt es bisher insgesamt 50.913.451 bestätigte Fälle, davon haben sich 33.289.404 wieder erholt.

 

Quelle: Redaktion / spe