GI

Corona: 5.663 Neuinfektionen, 638 Intensivpatienten in Österreich

08. Dez. 2021 · Lesedauer 1 min

Am Tag der Lockdown-Entscheidung ist die Zahl der Neuinfektionen wieder nach oben geschnellt. 5.663 Neuinfizierte wurden von Dienstag auf Mittwoch aus den Bundesländern gemeldet. Außerdem gab es 57 neue Todesfälle.

Am heutigen Mittwoch entscheidet die Regierung mit Experten über die Modalitäten des Lockdown-Endes. Am Vormittag wurden mit 5.663 Neuinfektionen wieder deutlich mehr als am Dienstag gemeldet. Im gleichen Zeitraum gab es zudem 57 neue Corona-Todesfälle.

Die Spitalsauslastung ist von Dienstag auf Mittwoch gesunken. Mit Stand Mittwoch wurden in Österreich 2.910 Menschen wegen Corona im Spital behandelt, davon 638 auf Intensivstationen. Am Dienstag waren es noch 3.115 Spitals- und 670 Intensivpatienten.

Die aktuellen Zahlen für Österreich (Stand: 08. Dezember 2021, 09:30 Uhr): 5.663 Neuinfektionen. 90.048 aktiv Erkrankte. 1.212.999 bestätigte Fälle. 1.109.972 Genesene. 12.979 Todesfälle. 2.910 Spitalspatienten. 638 Intensivpatienten.

Neuinfektionen in den Bundesländern seit der gestrigen Meldung:

  • Burgenland: 122
  • Kärnten: 358
  • Niederösterreich: 694
  • Oberösterreich: 956
  • Salzburg: 412
  • Steiermark: 850
  • Tirol: 633
  • Vorarlberg: 588
  • Wien: 1.050
Stephan HoferQuelle: Redaktion / hos