APA - Austria Presse Agentur

Corona: 3.659 Neuinfektionen, 598 Intensivpatienten in Österreich

10. Dez 2021 · Lesedauer 1 min

Am Freitag wurden österreichweit mit 3.659 Neuinfektionen wieder weniger Infizierte gemeldet.

3.659 Neuinfektionen mit dem Coronavirus sind bis Freitag innerhalb von 24 Stunden österreichweit hinzugekommen. Das sind erstmals seit dem Nationalfeiertag weniger als 4.000 Fälle.

Weiterhin hoch ist die Zahl der Todesfälle, 65 Covid-Tote wurden seit Donnerstag gemeldet. Mehr als 1.000 der bisher 13.076 Opfer starben allein in den vergangenen zweieinhalb Wochen.

Die Zahl der Spitalspatienten sank im Tagesvergleich um 105 auf 2.708, jene der Intensivpatienten auf unter 600.

Die aktuellen Zahlen für Österreich (Stand: 10. Dezember 2021, 09:30 Uhr): 3.659 Neuinfektionen. 78.581 aktiv Erkrankte. 1.221.095 bestätigte Fälle. 1.129.438 Genesene. 13.076 Todesfälle. 2.708 Spitalspatienten. 598 Intensivpatienten.

Neuinfektionen in den Bundesländern:

  • Burgenland: 85
  • Kärnten: 413
  • Niederösterreich: 563
  • Oberösterreich: 742
  • Salzburg: 147
  • Steiermark: 525
  • Tirol: 497
  • Vorarlberg: 259
  • Wien: 428 
Quelle: Redaktion / moe