APA - Austria Presse Agentur

Corona: 3.368 Neuinfektionen, 29 neue Todesfälle

01. Apr 2021 · Lesedauer 1 min

Erneut wurden deutlich über 3.000 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden gemeldet.

Die Infektionszahlen steigen weiter. Von Mittwoch auf Donnerstag wurden 3.368 Neuinfektionen gemeldet, außerdem 29 neue Todesfälle. Die Zahl der Hospitalisierten und vor allem Intensivpatienten hat leicht nachgegeben. Freude über einen Abwärtstrend sind aber verfrüht.

Die aktuellen Zahlen für Österreich (Stand: 1. April 2021, 09:30 Uhr): 3.368 Neuinfektionen. 36.495 aktive Fälle. 549.592 bestätigte Fälle. 503.729 Genesene. 9.368 Todesfälle. 2.297 hospitalisiert, davon 531 Intensivpatienten.
Neuinfektionen nach Bundesland: Burgenland: 102 - Kärnten: 199 - Niederösterreich: 709 - Oberösterreich: 501 - Salzburg: 188 - Steiermark: 281 - Tirol: 253 - Vorarlberg: 92 - Wien: 1.038
Weltweit wurden bisher insgesamt 128.212.179 bestätigte Fälle bekannt gegeben, 72.739.272 Menschen haben sich wieder erholt.

Quelle: Redaktion / hos