APA - Austria Presse Agentur

Corona: 1.651 Neuinfektionen, 36 neue Todesfälle innerhalb von 24 Stunden

10. Jan 2021 · Lesedauer 1 min

Die Zahl der Neuinfektionen und der Todesfälle innerhalb von 24 Stunden ist leicht nach unten gegangen.

Im Vergleich zu den vorherigen Tagen wurden am Sonntag weniger Neuinfektionen und Todesfälle innerhalb der vergangenen 24 Stunden gemeldet. Am Wochenende sind die Zahlen üblicherweise allerdings auch deshalb niedriger, weil weniger Tests ausgewertet werden.

1.651 Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Österreich sind am Sonntag binnen 24 Stunden gemeldet worden. 36 Menschen sind im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben, damit stieg die Zahl der Corona-Todesfälle auf insgesamt 6.723, so die täglich veröffentlichten Zahlen von Innen- und Gesundheitsministerium. Pro 100.000 Einwohner gab es bisher in Österreich 75,5 Tote im Zusammenhang mit SARS-CoV-2.

Die aktuellen Zahlen für Österreich (Stand: 10.01.2021, 9:30 Uhr): 1.651 Neuinfektionen, 46 neue Todesfälle. 20.250 aktive Fälle. 380.722 bestätigte Fälle. 353.749 Genesene. 6.723 Todesfälle. 2.246 hospitalisiert, 372 Intensivpatienten.
Neuinfektionen nach Bundesland: Burgenland: 52 - Kärnten: 119 - Niederösterreich: 369 - Oberösterreich: 201 - Salzburg: 180 - Steiermark: 190 - Tirol: 115 - Vorarlberg: 93 - Wien: 332
Weltweit gibt es bisher insgesamt 88.860.500 bestätigte Fälle, davon haben sich 49.396.101 wieder erholt.

Quelle: Redaktion / hos