APA - Austria Presse Agentur

Corona: 1.575 Neuinfektionen in Österreich, dreimal so viele Tote wie am Montag

12. Jan 2021 · Lesedauer 1 min

Die Zahl der Neuinfektionen bleibt nahezu unverändert. Die Zahl der Corona-Toten innerhalb von 24 Stunden hat sich gegenüber Montag aber verdreifacht.

Während die Zahl der Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden von Montag auf Dienstag nahezu unverändert geblieben ist, stieg die Zahl der Corona-Toten sprunghaft an. 72 Menschen sind innerhalb von 24 Stunden an Covid-19 gestorben. Dieser Wert ist dreimal so hoch wie der Wert vom Montag. Die Neuinfektionen bleiben mit 1.575 nach wie vor mehr oder weniger stabil bei knapp mehr als 1.500 Neuinfektionen.

Die aktuellen Zahlen für Österreich (Stand: 12.01.2021, 9:30 Uhr): 1.575 Neuinfektionen, 72 neue Todesfälle.
19.452 aktive Fälle. 383.833 bestätigte Fälle. 357.562 Genesene. 6.819 Todesfälle. 2.301 hospitalisiert, 378 Intensivpatienten. 6.865.442 Testungen.
Neuinfektionen nach Bundesland: Burgenland: 24 - Kärnten: 84 - Niederösterreich: 247 - Oberösterreich: 196 - Salzburg: 222 - Steiermark: 223 - Tirol: 149 - Vorarlberg: 87 - Wien: 343
Weltweit gibt es bisher insgesamt 90.894.797 bestätigte Fälle, davon haben sich 50.286.680 wieder erholt.

Quelle: Redaktion / hos