APA/APA/AFP/Getty/DOMINIK BINDL

CNN-Moderator Anderson Cooper zum zweiten Mal Vater

11. Feb. 2022 · Lesedauer 1 min

US-Moderator Anderson Cooper ist zum zweiten Mal Vater geworden. Der 54-Jährige verkündete die Nachricht in seiner Sendung: "Das ist Sebastian Luke Maisani-Cooper. Er wog bei seiner Geburt drei Kilo und war gesund und glücklich, und sogar sein gelegentlicher Schluckauf ist für mich bezaubernd." Cooper zeigte ein Video mit zwei Hicksern des Neugeborenen. Sebastian Luke sei wie sein Bruder Wyatt (1) von einer Leihmutter zur Welt gebracht worden.

Cooper sagte weiter, er und sein Ex-Partner und bester Freund Benjamin Maisani wollten den Jungen gemeinsam aufziehen. "Wir sind eine Familie." Cooper gehört in den USA zu den bekanntesten Fernsehmoderatoren. Die Geburt seines ersten Sohnes gab Cooper im Mai 2020 bekannt.

Quelle: Agenturen