APA - Austria Presse Agentur

Bestechungsversuch statt Corona-Test bei Einreise nach Österreich

20. Mai 2021 · Lesedauer 1 min

Am Grenzübergang Nickelsdorf versuchten am Dienstag zwei Männer mit Bestechung nach Österreich zu kommen.

Zwei Rumänen haben am Dienstag versucht, am Grenzübergang Nickelsdorf (Bezirk Neusiedl am See) Soldaten zu bestechen, um ohne Corona-Test nach Österreich einreisen zu dürfen. Sie wurden der Polizei übergeben, sagte ein Sprecher des Militärkommandos Burgenland am Donnerstag gegenüber der APA. In den vergangenen Wochen sei es zu ein paar derartigen Fällen gekommen, bestätigte er einen "Krone"-Bericht.

Die beiden überreichten bei der Kontrolle ihre Pässe mit Geldscheinen an die Bundesheersoldaten. Es soll sich um rund 50 Euro gehandelt haben, so der Sprecher. Die Rumänen wurden der Exekutive übergeben.
 

Quelle: Agenturen / red