Frau ermordet: Polizei erschießt Verdächtigen in Floridsdorf

0

In der Schwaigergasse in Wien-Floridsdorf lief am Dienstagabend ein Großeinsatz von Polizei und Rettung. Der Bereich wurde großräumig abgesperrt. Als die Polizei eintraf, ging ein Mann mit einer Axt auf einen Beamten los, der daraufhin das Feuer eröffnete. Anschließend wurde die Leiche einer 22-Jährigen in einer nahegelegenen Wohnung gefunden.

Ein Großaufgebot von Rettung und Polizei war am Dienstagabend ab 21 Uhr an der Ecke Schwaigergasse und Frömmlgasse in Wien-Floridsdorf im Einsatz. Der Bereich wurde großräumig abgesperrt, über dem Einsatzort kreiste ein Polizeihubschrauber, die Beamten hatten auf der Straße zum Sichtschutz ein Zelt aufgebaut.

22-Jährige nach Streit tot

In einer Wohnung wurde eine 22-jährige Chilenin mit schweren Kopfverletzungen tot aufgefunden. Laut Polizei war es vor dem Tod der Frau zwischen ihr und einem Mann zu einem lautstarken Streit gekommen. 

Axt-Mann griff an, Polizist feuerte

Vermutlich alarmierten Anrainer die Polizei, die wie üblich in so einer Situation mit nur einem Funkwagen zu dem gemeldeten Streit ausrückte. "Der Einsatzgrund wirkte zunächst völlig unbedenklich", sagte Dittrich.

Der Mann soll beim Eintreffen der Beamten aber bereits mit nacktem Oberkörper in der Ferchenbauergasse mit einer Axt in der Hand herumgelaufen sein. Er versuchte dann, die Polizisten damit zu attackieren. "Es hat sich schnell zu einer gefährlichen Situation entwickelt", so Dittrich.

Als die Beamten ihn festnehmen wollten, ging er auf einen der Beamten los. Daraufhin wurde das Feuer eröffnet, der Angreifer kam ums Leben. Die Polizisten versuchten laut Polizeisprecher, den Mann noch zu reanimieren, aber vergeblich.

Auch ein Beamter wurde verletzt, weil er zu Sturz kam, wie Polizeisprecher Markus Dittrich mitteilte. 

Der Axt-Angreifer steht im Verdacht, die Frau getötet zu haben. Es bestehe keine aktive Bedrohungslage für die Bevölkerung, beruhigt die Polizei. Polizei und Rettung waren mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften an Ort und Stelle.

Sind Sie Opfer von Gewalt? Hier finden Sie Hilfe:

Frauen-Helpline: 0800/222 555
Gewaltschutzzentrum: 0800/700 217
24-Stunden-Frauennotruf der Stadt Wien: 01/71719
Frauenhaus-Notruf: 05 77 22
Männerberatung Wien: 01/603 28 28
Rat auf Draht - Hilfe für Kinder & Jugendliche: 147
Im Fall von akuter Gewalt: Polizei-Notruf: 133

ribbon Zusammenfassung
  • In der Schwaigergasse in Wien-Floridsdorf lief am Dienstagabend ein Großeinsatz von Polizei und Rettung. Der Bereich wurde großräumig abgesperrt.
  • ls die Polizei eintraf, ging ein Mann mit einer Axt auf einen Beamten los, der daraufhin das Feuer eröffnete.
  • Anschließend wurde eine Frauenleiche in einer nahegelegenen Wohnung gefunden.
  • Vermutet wird, dass es sich beim Axt-Angreifer um den Mörder der Frau handelt.