APA/APA/LPD VORARLBERG

Auto landet neben Gleis - Lokführer leistet Erste Hilfe

18. Okt. 2022 · Lesedauer 1 min

Eine 49-jährige Autofahrerin ist Dienstag früh in Nenzing (Bez. Bludenz) mit ihrem Fahrzeug 20 Meter über einen steilen Abhang abgestürzt und dabei schwer verletzt worden. Der Wagen kam unmittelbar im Bereich des ÖBB-Bahngleises zu liegen und wurde von einem Lokführer bemerkt. Gemeinsam mit dem Schaffner leistete der Lokführer bis zum Eintreffen der von ihm alarmierten Rettungskräfte Erste Hilfe. Das Gleis wurde sofort gesperrt, informierte die Polizei.

Die Frau war gegen 5.00 Uhr auf der L190 in Richtung Frastanz unterwegs, als sie aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn geriet und abstürzte. Nach ihrer Erstversorgung wurde die 49-Jährige ins LKH Feldkirch eingeliefert. Das Auto wurde total beschädigt.

Quelle: Agenturen