puls24.at

Arbeiter stürzte im Bezirk St. Pölten acht Meter ab

03. Juni 2020 · Lesedauer 1 min

Ein Arbeiter ist am Mittwoch auf einem Firmenareal in Wölbling (Bezirk St. Pölten) durch ein Welldach aus Plastik gefallen und rund acht Meter in die Tiefe gestürzt. Gemeinsam mit einem Kollegen hatte der 25-Jährige den Blitzableiter auf einer Betriebshalle überprüfen wollen, berichtete die Polizei. Der Wiener wurde mit Verletzungen in das Universitätsklinikum St. Pölten eingeliefert.

Ein Arbeiter ist am Mittwoch auf einem Firmenareal in Wölbling (Bezirk St. Pölten) durch ein Welldach aus Plastik gefallen und rund acht Meter in die Tiefe gestürzt. Gemeinsam mit einem Kollegen hatte der 25-Jährige den Blitzableiter auf einer Betriebshalle überprüfen wollen, berichtete die Polizei. Der Wiener wurde mit Verletzungen in das Universitätsklinikum St. Pölten eingeliefert.

Quelle: Agenturen