APA - Austria Presse Agentur

Ansteckende Person besuchte Kirchtag in Kärnten - 1.200 Besucher zu Test aufgerufen

03. Sept 2021 · Lesedauer 1 min

Rund 1.200 Besucher des Kirchtags in Thörl-Maglern (Villach-Land) vom vergangenen Sonntag sind dazu aufgerufen, sich testen zu lassen.

Eine hochinfektiöse, coronapositive Person hat am vergangenen Wochenende am Kirchtag in Thörl-Maglern (Bezirk Villach-Land) teilgenommen, teilte das Land Kärnten am Freitag mit.

Laut Landespressedienst geht es um die Tanzveranstaltung, die von 29. auf 30 August stattgefunden hatte. Zwar wurden die Corona-Auflagen eingehalten, wegen der hohen Besucherzahl von 1.200 Personen wird aber die Öffentlichkeit informiert.

Besucher der Veranstaltung sollten sich testen lassen oder bei Symptomen die Nummer 1450 anrufen.

Stephan HoferQuelle: Redaktion / hos