puls24.at

79-jähriger Motorradlenker bei Unfall getötet

04. Sept 2021 · Lesedauer 1 min

Ein tödlicher Motorrad-Unfall hat sich Samstag in Hartberg-Fürstenfeld in der Steiermark ereignet. Ein 79-jähriger Motorradlenker aus dem Bezirk stieß am Nachmittag bei Hartberg ungebremst in einen anhaltenden Pkw, wie die Polizei mitteilte. Er wurde auf die Gegenfahrbahn geschleudert und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 52-Jährigen aus dem Bezirk Weiz. Dabei erlitt der Motorradlenker tödliche Verletzungen, die anderen blieben unverletzt.

Quelle: Agenturen