APA - Austria Presse Agentur

50-jährige Kärntnerin starb bei Verkehrsunfall im Drautal

24. Aug 2020 · Lesedauer 2 min

Eine 50-jährige Frau ist Montagfrüh bei einem Frontalzusammenstoß auf der Drautalstraße (B100) bei Sachsenburg (Bezirk Spittal an der Drau) ums Leben gekommen. Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, war ein 29-jähriger Tiroler auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen den Pkw der Frau geprallt. Seine sechs Monate alte Tochter wurde bei dem Unfall schwerst verletzt.

Eine 50-jährige Frau ist Montagfrüh bei einem Frontalzusammenstoß auf der Drautalstraße (B100) bei Sachsenburg (Bezirk Spittal an der Drau) ums Leben gekommen. Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, war ein 29-jähriger Tiroler auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen den Pkw der Frau geprallt. Seine sechs Monate alte Tochter wurde bei dem Unfall schwerst verletzt.

Der 29-Jährige war gegen 6.45 Uhr in Fahrtrichtung Lienz unterwegs, im Auto waren noch seine 25-jährige Ehefrau sowie die sechs Monate alte Tochter. Aus vorerst ungeklärter Ursache - ein Sekundenschlaf des Tirolers kann laut Polizei nicht ausgeschlossen werden - dürfte der 29-Jährige auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem entgegenkommenden Auto der 50-Jährigen zusammengeprallt sein. Die Autos kollidierten annähernd frontal, wobei der Pkw der 50-Jährigen über eine Straßenböschung geschleudert wurde.

Durch die Wucht des Anpralls wurden sowohl die 50-Jährige als auch der 29-Jährige in ihren Autos eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr aus den Wracks geschnitten werden. Die 50-jährige Kärntnerin starb noch am Unfallort, der Tiroler wurde mit einem Notarzthubschrauber ins Unfallkrankenhaus Klagenfurt geflogen, ein Alkotest verlief negativ. Die 25-jährige Ehefrau des Mannes wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert, ihre Tochter wurde ebenfalls ins Klinikum Klagenfurt geflogen.

An beiden Autos entstand Totalschaden. Die B100 war mehrere Stunden lang für den gesamten Verkehr gesperrt. Neben Polizei und Rettungskräften waren die Freiwilligen Feuerwehren Sachsenburg, Möllbrücke und Lendorf im Einsatz.

Quelle: Agenturen