APA - Austria Presse Agentur

27-Jähriger nach Vergewaltigung in Wiener Neustadt festgenommen

03. Aug 2021 · Lesedauer 1 min

Die mutmaßliche Tat soll sich in einem Lokal ereignet haben. Das Opfer erstattete Anzeige.

Ein 27-Jähriger soll in der Nacht auf Freitag eine 22-Jährige in Wiener Neustadt vergewaltigt haben. Der Mann soll die Frau gegen 1.30 Uhr in ein Lokal in der Innenstadt gelockt und sich nach einem Gespräch an ihr vergangen haben. Das Opfer erstattete Anzeige.

Der Verdächtige wurde am Montag festgenommen und in die Justizanstalt Wiener Neustadt eingeliefert, bestätigte ein Polizeisprecher am Dienstag auf Anfrage. Der Beschuldigte und das Opfer stammen aus der Statutarstadt.

Quelle: Agenturen / koa