puls24.at

24 Wanderarbeiter bei Unfall in Indien gestorben

16. Mai 2020 · Lesedauer 2 min

Bei einem Verkehrsunfall in Indien sind 24 Wanderarbeiter getötet und mindestens 15 verletzt worden. Das teilte die zuständige Polizei am Samstag im nordindischen Bundesstaat Uttar Pradesh mit. Der Unfall habe sich im Distrikt Auriya ereignet, als ein Lastwagen mit Wanderarbeitern aus Delhi mit einem Traktor kollidierte, auf dem sich weitere Arbeiter und Baumaterialien befanden.

Quelle: Agenturen