APA - Austria Presse Agentur

Corona: 2.397 Neuinfektionen, 216 Intensivpatienten in Österreich

16. Okt 2021 · Lesedauer 1 min

Von Freitag auf Samstag wurden in Österreich 2.397 Neuinfektionen gemeldet. Die Spitalsauslastung bleibt relativ konstant.

In Österreich sind seit gestern 2.397 Corona-Neuinfektionen registriert worden. Das liegt über dem Schnitt der vergangenen sieben Tage (2.000). Die Sieben-Tages-Inzidenz betrug 156,7 Fälle auf 100.000 Einwohner, geht aus Zahlen des Gesundheits- und Innenministeriums hervor. 

Die aktuellen Zahlen für Österreich (Stand: 16. Oktober.2021, 09:30 Uhr): 2.397 Neuinfektionen. 21.469 aktive Fälle. 773.540 bestätigte Fälle. 740.910 Genesene. 11.161 Todesfälle. 879 hospitalisiert, davon 216 intensiv.

Neuinfektionen in den Bundesländern seit der gestrigen Meldung:

  • Burgenland: 35
  • Kärnten: 127
  • Niederösterreich: 439
  • Oberösterreich: 741
  • Salzburg: 187
  • Steiermark: 370
  • Tirol: 159
  • Vorarlberg: 49
  • Wien: 290
Quelle: Redaktion / koa