Vettermann: "Jeder redet mit jedem, nur ÖVP muss mit sich selbst reden"

09. Okt 2021

PULS 24 Anchorwoman Sabine Loho spricht mit Journalistin Doris Vettermann von der "Kronen Zeitung". Aktuell versuche in der Politik jeder, sich in Stellung zu bringen und Allianzen zu schließen. Jeder würde mit jedem reden, nur nicht mit der ÖVP. Vettermann sieht zwei mögliche Theorien: Einerseits könnten sich die mächtigen Landeshauptleute zusammentun und dem Kanzler ihre Unterstützung entziehen. Anderseits könnte die Kanzlerpartei stur weitermachen. Eine Koalition unter Beteiligung der FPÖ und der Grünen findet die Journalistin unwahrscheinlich.