Unwetterschäden in Niederösterreich

08. Juni 2020

Durch extreme Witterung mit anhaltendem Starkregen ist es am Sonntagabend zu zahlreichen Murenabgängen und Überflutungen in Niederösterreich gekommen. Über die entstandenen Schäden spricht PULS 24 Reporter Christoph Isaac Kramer mit Franz Resperger, Sprecher des Feuerwehrkommandos Niederösterreich.