U-Ausschuss: Idee für FPÖ-Verein kam laut Gudenus von Doskozil

20. Juni 2020

Der Vorschlag für das FPÖ-nahe "Institut für Sicherheitspolitik" (ISP), über das Parteispenden verschleiert worden sein könnten, soll nicht von den Freiheitlichen selbst gekommen sein. "Das war eine Idee, die mir zugetragen wurde von Herrn Landeshauptmann (Hans Peter, Anm.) Doskozil (SPÖ), wie er damals noch Verteidigungsminister war", sagte der frühere FPÖ-Politiker Johann Gudenus im Interview mit PULS 24-Anchor Thomas Mohr. Doskozil weist diese Vorwürfe zurück.