Tränen und Chaos bei Kanye Wests erster Wahlkampfveranstaltung

21. Juli 2020

Rap-Star Kanye West, der für das Amt des US-Präsidenten kandidieren will, hat seine erste Wahlkampfveranstaltung abgehalten. Sie verlief - wie schon seine vorherigen Ansagen zu seinen angeblichen Präsidentschaftsambitionen - chaotisch. West brach während des Auftritts am Sonntag im Bundesstaat South Carolina in Tränen aus, als er erzählte, dass sein Vater ihn habe abtreiben lassen wollen.