Strache nach dem Prozess: Das war ein "Fehlurteil"

27. Aug 2021

Der über das Ibiza-Video gestürzte Ex-FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache ist am Freitag am Wiener Landesgericht wegen Bestechlichkeit zu 15 Monaten bedingter Haft verurteilt worden. Das Urteil ist nicht rechtskräftig. Strache kündigte Berufung an und spricht von einem "Fehlurteil".