Schwererer Krankheitsverlauf bei Jüngeren: Zahlen wie 2020 "können wir uns nicht mehr erlauben"

22. März 2021

Im Interview mit PULS 24 Anchor René Ach warnt Virologe Norbert Nowotny. Die britische Virusvariante sei ansteckender, der Krankheitsverlauf schwerer und auch Jüngere seien betroffen. Zahlen wie 2020 "können wir uns nicht mehr erlauben", ist er sich sicher und zieht die absolute Obergrenze bei 4.000 Neuinfektionen und einer 7-Tage-Inzidenz von 250. Danach müsse man die Notbremse ziehen.