Raidl zu Schallenberg-Rede: "Nicht thematisiert, dass Chats problematisch sind"

11. Okt 2021

PULS 24 Politik-Chefreporterin Manuela Raidl analysiert die erste Rede von Kanzler Alexander Schallenberg, der eine enge Zusammenarbeit mit Sebastian Kurz ankündigte, ansprach, dass sich die Vorwürfe gegen ihn als haltlos herausstellen werden, jedoch nicht auf die Problematik der Chats einging.