Waffensachverständiger: Personal bei Drehs "weitgehend ungeschützt"

22. Okt 2021

PULS 24 Anchor Werner Sejka spricht mit dem Journalisten und Waffensachverständigen Lars Winkelsdorf über den Todesfall beim Filmdreh mit Alec Baldwin. Zugunsten von immer action-geladeneren Bildern werden in Hollywood Sicherheitsmaßnahmen zurückgenommen. Winkelsdorf verlangt ein Umdenken in Hollywood.