Trikot der "Hand Gottes" unter dem Hammer

05. Mai 2022

Das WM-Trikot, das Diego Maradona bei der WM 1986 im Viertelfinale gegen England getragen hat, ist für 9,3 Millionen Dollar (8,81 Mio. Euro) versteigert worden. Wie das Auktionshaus Sotheby's am Mittwoch mitteilte, erzielte das Shirt mit der Nummer 10 des im November 2020 verstorbenen Argentiniers einen Rekordwert für Sporttrikots. Zuvor lag die Bestmarke bei 5,6 Millionen Dollar für das 2019 versteigerte Trikot der amerikanischen Baseball-Legende Babe Ruth.