Tirol: "Rumpelige Gemeinderatswahl"

28. Feb. 2022

Die Tiroler Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen sind geschlagen und lassen einen Schluss zu: Es ist kein klarer, allgemeiner politischer Trend ersichtlich. Die auf Landesebene regierende ÖVP kann sich - trotz einiger herber Enttäuschungen - als "Bürgermeisterpartei" großteils behaupten und die impf- und maßnahmenkritischen MFG zieht zwar stark in die Ortsparlamente ein, ein berauschendes Ergebnis mit Stichwahl-Teilnahmen wurde es aber nicht.