Strache-Prozess – Krenn: "Ich hatte keine Zuständigkeit"

07. Juli 2021

Ex-FPÖ-Chef und -Vizekanzler Heinz-Christian Strache hat am zweiten Verhandlungstag in seinem Bestechungsprozess abermals sein Handeln verteidigt. PULS 24 Reporter Paul Batruel fasst die Ergebnisse des zweiten Prozesstages zusammen. Nach der Befragung des ehemaligen Hauptverband-Mitglieds Matthias Krenn, gab dieser an, dass er nur "vermittelnd tätig war".