Schwierige Metaller-Lohnverhandlungen

0

Der heiße Herbst der Gehaltsverhandlungen hat begonnen. Die Arbeitnehmer-Vertreter der Metaller haben am Montag die Lohngespräche unterbrochen. Viel zu niedrig finden sie das Angebot der Arbeitgeber. Sie bieten 2,5 Prozent mehr Lohn und dafür eine Einmalzahlung an. Die Gewerkschaft ist empört und spricht von einem "respektlosen" Angebot.