Schwarz: Drei Schultests pro Woche "taugliches Mittel"

10. Jan 2022

Am Montag endete die Begutachtungsfrist für die Impfpflicht. ÖVP-Nationalratsabgeordnete Gaby Schwarz wollte im Interview mit PULS 24 im Anschluss die offizielle Stellungnahme abwarten, bevor das weitere Vorgehen bekanntgegeben wird. Zu Einwürfen von Burgenlands Landeshauptmann Hans Peter Doskozil meinte sie, dass seine Parteichefin Pamela Rendi-Wagner die Expertin in Corona-Fragen wäre, nicht er. Darauf würde man reagieren. Dass die Schule mit drei Tests pro Woche startet, hält Schwarz für ein "taugliches Mittel".