Posse um Selenskyj-Rede im Parlament

24. März 2022

Wird der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj im österreichischen Nationalrat sprechen? Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (ÖVP) hat sich grundsätzlich bereit gezeigt ihn einzuladen. Zuvor hatte die SPÖ nicht als Bremserin dastehen wollen und den Ball an Sobotka gespielt. Kritik am zögerlichen Verhalten der SPÖ kam vom burgenländischen Landeshauptmann Hans Peter Doskozil.