Olympia: Sorge vor Spionage

14. Jan 2022

Aus Angst vor Spionage bei Olympia in Peking können britische Teilnehmer auf Wunsch für die Dauer der Winterspiele neue Mobiltelefone erhalten. "Denen, die ihre eigene Ausrüstung nicht mitnehmen möchten, haben wir vorübergehend Geräte zur Verfügung gestellt", sagte ein Sprecher des britischen Nationalen Olympischen Komitees (NOK) dem "Guardian". Auch die deutschen Olympioniken können aufgrund der Spionage-Gefahr auf eigens dafür zur Verfügung gestellte Handys zurückgreifen.