Österreich wirft vier russische Diplomaten aus dem Land

07. Apr. 2022

Nach mehrtägigem Zögern hat sich Österreich den bilateralen europäischen Sanktionsmaßnahmen gegen russische Diplomaten angeschlossen. Wie eine Sprecherin von Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) am Donnerstag mitteilte, wird der diplomatische Status von drei Angehörigen der russischen Botschaft in Wien und eines Angehörigen des Generalkonsulats in Salzburg aufgehoben. Die Personen müssen Österreich bis spätestens 12. April verlassen.