Ökosoziale Steuerreform im Nationalrat beschlossen

21. Jan. 2022

Der Nationalrat hat die ökosoziale Steuerreform mehrheitlich beschlossen. Die Regierungsparteien sprachen von der "größten Steuerentlastung der Zweiten Republik". Während die SPÖ die Besteuerung von Kapital und Vermögen vermisste, fehlte den NEOS die Abschaffung der kalten Progression. Für die Freiheitlichen ist die Steuerreform "die größte Mogelpackung der Zweiten Republik", die von den Österreichern selbst bezahlt würde.