Ökonomin Köppl-Turyna: Mit positiven Impf-Anreizen erreicht man irgendwann keinen mehr

30. Nov. 2021

PULS 24 Anchorwoman Bianca Ambros spricht mit der Direktorin von Eco-Austria Monika Köppl-Turyna über den Impfpflicht-Gipfel. Positive Anreize seien nicht nachhaltig wirksam, die Impfpflicht jedoch verfassungsrechtlich durchsetzbar. Man solle mit niedrigen Strafen beginnen, die sich dann steigern und sie sozial Staffeln, so ihr Vorschlag.