Mordalarm in Volksschule: Schulwart erstochen

29. März 2022

Mordalarm in Wien-Simmering: Am Montagvormittag ist in einer Volksschule in der Hoefftgasse der Schulwart mit Stich- und Schnittwunden aufgefunden worden. Trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen starb der 46-Jährige an Ort und Stelle, berichtete die Polizei. Die Hintergründe waren am Abend "noch völlig unklar", wie ein Sprecher der Exekutive sagte.