Missbrauch an Wiener Schule

20. Sept. 2022

Ein jahrelanger Missbrauch durch einen Lehrer an einer Wiener Mittelschule, der nach Auftauchen der Vorwürfe 2019 Suizid begangen hat, ist um einen weiteren Aspekt reicher: Wie der "Standard" am Dienstag berichtet, sollen nun Bilder und Aussagen aufgetaucht sein, wonach der sexuelle Missbrauch auch innerhalb des schulischen Bereichs, im Turnsaal und auf einer Sportwoche, stattgefunden haben soll. Bisher war dies von der Bildungsdirektion ausgeschlossen worden.