Militärexperte Karner: Ohne Hilfe von außen ist Kampf in Mariupol aussichtslos

20. Apr. 2022

Im PULS 24 Interview mit Anchorwoman Bianca Ambros zeichnet der Militärexperte Gerald Karner ein schwarzes Bild für die Kämpfer und Zivilbevölkerung in Mariupol. Zusicherungen der Russen traue man nach vergangenen Gräueltaten nicht. Der Beschuss von Sanitätsanlagen und Krankenwägen durch russische Truppen könnte ein Weg sein, um mehr Angst und Schrecken zu erzeugen.