Mariupol: Nur wenige schaffen es raus

22. Apr. 2022

Der russische Präsident Wladimir Putin hatte erklärt, dass die Stadt am Asowschen Meer nun vollständig unter russischer Kontrolle sei. Der Bürgermeister von Mariupol, Wadym Bojtschenko, dringt erneut darauf, dass die gesamte Zivilbevölkerung die eingekesselte Hafenstadt im Süden der Ukraine verlassen kann. Nur eines sei nötig: die vollständige Evakuierung. Rund 100.000 Menschen seien noch in der Stadt, sagte er am Freitag im Fernsehen.