Maringer zu AKW Saporischschja: "Situation vor Ort sicher sehr kritisch"

26. Aug. 2022

Franz Josef Maringer vom Atominstitut der Technischen Universität Wien (TU) spricht mit PULS 24 Anchorwoman Bianca Ambros über die Lage des Atomkraftwerks Saporischschja, nachdem die Anlage vom Stromnetz genommen wurde. Er schätzt zudem ein, wie sich die dortigen Ereignisse auf Österreich auswirken können und erklärt, warum ein Kernreaktor nicht einfach abgedreht werden kann.