Königswieser: In zwei bis drei Wochen auch dringliche OPs nicht mehr möglich

04. Nov 2021

PULS 24 Anchor Jakob Wirl spricht mit dem ärztlichen Leiter des Salzkammergut-Klinikums Tilman Königswieser, der auch im oberösterreichischen Krisenstab sitzt. Er fordert dringend einheitliche Maßnahmen in Österreich, selbst Experten würden sich nicht mehr auskennen. Man werde in zwei bis drei Wochen selbst dringliche Eingriffe nicht mehr durchführen können, schätzt er.