Journalist Kotanko über Kickl: "Das ist Schauspielerei"

11. Dez 2021

Christoph Kotanko von den Oberösterreichischen Nachrichten glaubt, dass die FPÖ und Herbert Kickl sich staatstragender geben würde, wäre sie noch in einer Regierung. "Im Interesse des Herrn Kickl hoffe ich, dass er das nicht glaubt, was er so verzapft", so Kotanko.