Janik: Russische Gebäude verkaufen für Ukraine-Wiederaufbau "geht nicht"

05. Juli 2022

PULS 24 Anchor Jakob Wirl spricht mit Menschenrechts- und Völkerrechts-Experten Ralph Janik, der zur EU-Wiederaufbaukonferenz erklärt, dass die EU an der Ukraine auch wirtschaftliche Interessen hat (Gasvorkommen) hat. Russisches Vermögen einfach zu konfiszieren sei rechtlich vielfach nicht möglich. Schon jetzt würden sich Anwälte deshalb die Hände reiben.