Infektiologin: Punkt, an dem Neuinfektionen abnehmen "noch lange" nicht erreicht

24. Nov 2021

PULS 24 Anchorwoman Sabine Loho spricht mit der Infektiologin Ursula Hollenstein. Sie glaubt, dass Österreich in der vierten Welle das Schlimmste noch bevorsteht. Sie befürchtet, wie die WHO, dass die Pandemie in Europa in diesem Winter hunderttausende Tode fordern wird. Und auch wenn sich die Lage verbessert, werde man erst jene Teile Österreichs wieder aufsperren können, wo eine Ansteckung unwahrscheinlicher ist. Das werde zu unvermeidbaren Aufschreien führen.