Impfrate zu niedrig: Neue Ausreisekontrolle für Braunau

25. Okt 2021

Zum dritten Mal sind aus dem Bezirk Braunau Ausreisekontrollen nötig geworden. Sie treten Dienstag 0.00 Uhr in Kraft, so der Krisenstab des Landes OÖ. Die gemittelte Sieben-Tages-Inzidenz liegt schon seit knapp einer Woche über der für die niedrige Durchimpfungsrate im Bezirk maßgeblichen 400er-Marke. Am Montag stieg in Oberösterreich die Auslastung der Intensivbetten über den kritischen Wert von zehn Prozent. Laut Hochinzidenzerlass sind somit Kontrollen im Bezirk Pflicht.